Nutzen Sie die Möglichkeit, das Lernmanagementsystem Moodle live zu testen. Diese Plattform erlaubt es Ihnen, alle Funktionen und alle Rollen zu erproben. Alle Daten werden täglich einmal automatisch gelöscht. Weitere Informationen zu Moodle-Dienstleistungen finden Sie hier.

Diese Seite wird als Service bereitgestellt durch den deutschen Moodle-Partner eLeDia - eLearning im Dialog. eLeDia bietet Ihnen den Rund-um-Service zu Moodle von der Beratung, über Hosting, Training bis zu Support, Anpassung und Kursentwicklung.

Im Hosting installieren wir Moodle für Sie auf unseren Servern, nehmen tägliche Sicherungen der Daten vor und nehmen alle Sicherheitsupdates für Sie vor. Damit können Sie sich vollständig auf Ihre Lerninhalte und Teilnehmer konzentrieren.

 Logindaten für diese Seite

Administration:
Name: admin
Kennwort: administrator
Trainer/in:
Name: train
Kennwort: trainer
Teilnehmer/in
Name: Petra
Kennwort: test
oder
Name: Peter
Kennwort: test

    Nachrichten

    Nutzerbild Admin Admin
    Test
    von Admin Admin - Dienstag, 19. Januar 2016
     

    Test

     

    Kursliste

    Dieser Kurs ermöglicht es, verschiedene Themen in Abschnitten anzulegen

    Dieser Kurs hat eine Wocheneinteilung im Kurs

    Dieses Kursformat stellt ein Diskussionsforum in den Mittelpunkt.
    Zusätzlich haben wir für diesen Kurs die Sprachversion de_comm aktiviert. 

    Damit werden statt des Begriffs 'Kurs', der Begriff 'Raum' und statt 'Trainer/in' 'Moderator/in' verwandt.

    Auf vielen Plattformen können Teilnehmer/innen sich selbst registrieren. Auf anderen werden Sie von Administratoren angelegt, um an einem Kurs teilzunehmen. Im Laufe der Zeit können sich 'Karteileichen' ansammeln, die gelöscht werden sollen. Moodle ermöglicht in der Nutzerverwaltung  eine Suche nach Nutzern, die sich über einen gewissen Zeitraum nicht eingeloggt haben um sie zu löschen.

    Einige Kunden haben uns gefragt, ob es möglich ist, automatisiert Teilnehmer zu benachrichtigen, die sich über eine gewisse Zeit nicht eingeloggt haben und  sie einige Tage später zu löschen, falls sie sich nicht erneut eingeloggt haben. Auf diese Weise werden auch Nutzer, die nicht mehr erreichbar sind, da ihre E-Mail-Adresse ungültig ist, gelöscht.  Im Kurs finden Sie weitere Informationen.

    Diese Funktion wurde von eLeDia entwickelt. Es handelt sich um eine von mehreren Dutzend individuellen Anpassungen, die eLeDia für Moodle entwickelt hat. 

    Weitere Informationen über unsere Leistungen finden Sie auf  http://eledia.de

    Für die Nutzung dieses Kurses benötigen Sie einen Kursschlüssel, um sich einzuschreiben. Moodle kennt diese Funktion bereits seit vielen Jahren. Man kann ein solches Kennwort für die Selbsteinschreibung der Teilnehmer im Kurs hinterlegen. Dieses Verfahren birgt das Risiko der unkontrollierten Weitergabe.

    eLeDia hat dieses Verfahren weiterentwickelt. Für diesen Kurs stehen einige Kurseinschreibeschlüssel unten zur Verfügung. Registrierte Nutzer erhalten einen persönlichen Zugangsschlüssel für den Kurs. Wurde ein Schlüssel einmalig verwandt, kann er nicht mehr von einem zweiten Nutzer eingesetzt werden. Ein Kurszugangsschlüssel ist auch nur für den Kurs gültig für den er ausgestellt wurde.

    Hier nun eine Reihe von Schlüsseln, mit denen Sie die Einschreibung testen können. (Hinweis: im Regelfall werden sie diese nicht öffentlich ablegen. Dies erfolgt hier nur, damit Sie die Funktion testen können.)

    test_yXaGa7
    test_A5a6A8
    test_aWaLyQ
    test_Yqa5Aq
    test_AjygAh
    test_eJUJyp
    test_uvABA4
    test_e7AhY6
    test_ERUpyP
    test_yrYHET
    test_ujE2AL
    test_a9ArE6

    Die Zugangsschlüssel werden durch den Administrator auf der Startseite über einen Block erzeugt und dann direkt per Mail an einen Empfänger gesandt.

    Dieser Kurs ist im System mit Gebühren hinterlegt. Es wird automatisch eine Zahlungsanforderung an den Teilnehmer versandt. Nach dem Eingang der Zahlung auf dem Konto des Kursanbieters erfolgt für den Teilnehmer die (manuelle) Freischaltung zu dem Kurs.  Er erhält direkt auch eine Bestätigung der Zahlung als PDF Datei.

    Hinweis: Zum Testen auf diesem System können Sie aus der Teilnehmerrolle, diesen Kurs bestellen. Da die hinterlegten Nutzer andere Mailadressen haben, empfangen Sie die Mails nicht. Nach dem Login als Administrator sehen Sie die Bestellungen und können die Teilnehmer freischalten oder stornieren.

    Testen Sie die Funktion hier ausgiebig. Die Rechnungen werden täglich gelöscht und natürlich nicht eingefordert. lächelnd

    Der Kurs begleitet den Umstieg auf die neue Moodle-Version 2 und ermöglicht es unseren Kurautoren und -lehrern, sich mit den Veränderungen und Neuerungen dieser Moodleversion vertraut zu machen.

    This course outlines Moodle's features by providing examples of activities and resources.